Telefon: 06131 34242

Automatik

Weniger Arbeit und keinen Stress

Fahrzeuge mit automatischem Schaltprogramm zu fahren, das macht richtig Spaß. Ist die Entscheidung für ein automatisch schaltendes Auto gefallen, will man dieses Fahrvergnügen oft nicht mehr missen. Übrigens – statistisch gesehen sind Fahrer, die Automatikfahrzeuge führen, weniger an Unfällen beteiligt, als jene Fahrer, die Handschaltung bevorzugen, weil man sich beim Fahren mit Letzterem viel mehr konzentrieren muss.

Tipps

Die Fahrerlaubnisklasse B (Automatik) ist beschränkt auf das Führen von Automatikfahrzeugen. Wenn man sich für eine Automatikausbildung entschieden hat, kann bei Bedarf die Fahrerlaubnis durch eine weitere praktische Prüfung zu einem späteren Zeitpunkt erweitert werden. Benötigt wird dann lediglich ein neues Passbild und einen, in der Fahrschule erhältlichen »Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis«, der bei der Fahrerlaubnisbehörde eingereicht werden muss. Die Ausbildungsrichtlinien entsprechen den gesetzlichen Vorgaben der Fahrerlaubnisklasse B.