Telefon: 06131 34242

Technische Meisterwerke

Tipps zur Vorbereitung auf die Fahrprüfung Klasse B

Unsere beiden ehemaligen Fahrschüler Leonie und Timur haben sich bei der Wahl des Führerscheins Klasse B für Begleitetes Fahren ab 17 entschieden. Freude am Fahren und an der Ausbildung brachte die Beiden schnell ans gewünschte Ziel. Damit ihr euer Wissen zusätzlich festigen könnt, präsentieren euch Leonie und Timur unseren Sicherheitscheck, denn nicht nur für die praktische Fahrprüfung werden Kenntnisse über Verkehrs- und Betriebssicherheit und die damit verbundenen Kenntnisse über Kontrollen am Fahrzeug benötigt.

Fahrschule Klame

Sich mit dem Fahrzeug zu beschäftigen, das im öffentlichen Straßenverkehr geführt wird, ist Voraussetzung für die sichere Teilnahme am Straßenverkehr; deshalb ist dieses Thema zusätzlich in den Ausbildungsfokus gerückt und inzwischen Bestandteil der Fahrprüfung. Die folgenden Beispiele sollen dies veranschaulichen.

Prüfungsteil: Kontrollen am Fahrzeug

Lichtmomente

Beim Fahren mit Licht muss jeder Fahrer die Funktion der Beleuchtung kennen und über den erforderlichen Einsatz entscheiden. Bei der Betätigung muss jeder Handgriff sitzen.

Fahrschule Klame Mainz
Unsere Ausbildungsfahrzeuge haben:
  • Xenonlicht mit automatischer Leuchtweitenregelung
  • eine Option für automatisches Fahrlicht
  • Tagfahrlicht (ist bei eingeschalteter Zündung an)
  • Licht- und Regensensor mit Automatikfunktion
  • Spiegel mit Elektrolytflüssigkeit (blendet automatisch ab)

Direktübertragung

Das Überprüfen der Reifen auf Beschädigung, ebenso die regelmäßigen Kontrollen des Reifenluftdrucks, tragen zur Verkehrssicherheit bei.

Fahrschule Klame Mainz
Unsere Ausbildungsfahrzeuge haben:
  • eine Reifendruck-Kontrollanzeige/ Bordcomputer
  • in der Fahrertür einen Aufkleber mit den Angaben der Reifendruckwerte
  • Bremsverschleißanzeiger im Informationssystem
  • ein Multifunktions-Sportlenkrad
  • eine Lenksäulenverriegelung die elektrisch funktioniert

Innere Werte

Kontrollen am Fahrzeug sind wichtig. Die Betriebssicherheit des Fahrzeugs ist nur dann gewährleistet, wenn es regelmäßig überprüft und gepflegt wird und Inspektionen durchgeführt werden.

Fahrschule Klame Mainz
Unsere Ausbildungsfahrzeuge haben:
  • keinen Ölmess-Stab, aber eine Displayfunktion im Bordcomputer zum Ablesen des aktuellen Motorölstands.
  • Anschlüsse zum Laden der Batterie im Motorraum
  • einen Platz für die Batterie im Kofferraum